Trainingsplan Revival

Vor nicht allzu langer Zeit, aber doch so lange her, dass er in Vergessenheit geraten ist, habe ich gemeinsam mit einem Fitnesstrainer aus München, Mama gerechte Trainingspläne entworfen. Dh ein Programm in Echtzeit, durchzuführen in den eigenen vier Wänden!

Gemeinsam mit meiner Grafikdesignerin (Andrea Jindra) habe ich nun die beiden Trainingspläne neu aufgesetzt. Mit QR Codes, bzw Links zum Streamen (kein USB Stick mehr, keine DVD mehr- NEIN! Wir sind nun modern). Die Pläne wurden neu aufgearbeitet und designed. (Wunderschön wie ich finde)

Der Anfängerplan ist für alle Mamas unter einem Jahr nach der Geburt, beziehungsweise für alle Frauen, die neu mit dem Sport beginnen. Er ist fordernd, aber nicht überfordernd. 8 Wochen lang mit stetig steigernden Übungen und einem Plan zur Dokumentieren.

Der Fortgerschritteneplan ist für alle Frauen, die schon immer sportlich waren oder mit dem Anfängerplan bereits fertig sind und den Körper nun mehr fordern wollen.

Stellt euch vor:

Wir sind kurz vor der Fertigstellung, nein…Eher kurz vorm Bestellen… und dann könnt ihr die Pläne wieder erwerben. Frisch aus der Druckerei.

Pssst….Schau dir die beiden (schon älteren) Trailer an, für einen groben Überblick was euch erwartet 😉

Und bis es soweit ist, habe ich nun ein Zuckerl für euch… Mein ganz neues Ferien Workout. Zwar ohne Plan und nicht ganz in Echtzeit, aber fast 😉

Und dann hätte ich hier noch kleine (inkomplette :-P) Vorschau in das neue Wunderwerk:

Ein Paket beinhaltet:

  • privater Zugang zum Video
  • Zugang zu einer geheimen Facebook Gruppe und damit zur persönlichen Betreuung von mir, bei etwaigen Fragen
  • ein Theraband

Und??? Was meint ihr?

Ein Musst -Have??? Ich meine ja schon …

Fragen?

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Liebe Moni, seit nunmehr 3 Monaten trainiere ich 3-4x die Woche nach Deinem Anfängerplan und fiebere nun dem Release des überarbeiteten Planes entgegen. Ich finde Dein Programm ideal um mit zwei kleinen Kindern daheim etwas für sich selbst zu tun. Ich mache das Training normalerweise während des Mittagsschlafes und schaff danach sogar noch zu essen. Als ehemalige Physiotherapeutin die einen Prolaps nach der Geburt meines ersten Kindes hatte war ich lange lange auf der Suche nach einem Training das mich fordert aber meinen Prolaps nicht verschlimmert. Und bei Dir bin ich fündig geworden und empfehle nun allen Mamas, fit oder (noch unfit) mit oder ohne Senkungsbeschwerden Deine Pläne. Ich liebe sie!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü