FAQ

ALLGEMEINE FRAGEN

Bevor Sie die FAQ durchlesen, verweise ich freundlich auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Ich kann aus irgendwelchen Gründen den Kurs doch nicht besuchen, stehen Kurskosten für mich an?

Du hast die Möglichkeit bis 14 Tage vor dem Kursanfang, deine Anmeldung kostenfrei zu stornieren.

Ab diesem Zeitpunkt werden bis  10 Tage 25%, bis 5 Tage 50% und bis 2 Tage vor Kursbeginn 75% der Kosten fällig. Ab 1 Tag vor Kursbeginn werden 100% der Kosten fällig.

Der Kurs meiner Wahl hat schon begonnen, kann ich dennoch mit machen?

Ja. Sofern der Kurs nicht zu voll ist, ist Quer-Einsteigen jederzeit möglich! Bitte kontaktiere mich, ich kann dir dann aktuelle Information geben!

Ich habe bereits viele Kurse besucht, gibt es eine Vergünstigung für mich?

In Deiner ersten Stunde bekommst Du ein Treuekärtchen ausgehändigt. AufDeinen Namen ausgestellt!!
Jeder neu gebuchte Kurs bedeutet ein neuer Punkt. Für den 5. Kurs darfst Du absofort einmalig 10€ abziehen, für den 10. Kurs einmalig 15€, für den 20. Kurs einmalig 20€!!

Ich habe einige Stunden nicht besuchen können, bekomm ich einen Preiserlass, oder kann ich die verpassten Stunden nachholen?

Du hast die Möglichkeit, bis zu zwei verpasste Stunden nachzuholen – im Ort deiner Wahl. Bitte vorher Absprache halten! Die verpassten Stunden müssen innerhalb der nächsten 3 Monate nachgeholt werden, sonst verfallen sie!

Nachträglicher Preiserlass ist leider aus vielerlei Gründe nicht möglich!

Ich habe keinen Babysitter für mein großes Kind gefunden, kann ich es zum Kurs mit bringen?

Ja gerne! Sofern das nicht zur Gewohnheit wird, bring deine großen Zwerge mit! (zB Ferien etc)

Ich weiß bereits vor dem Kursstart, dass ich bei ein paar Terminen nicht Zeit habe, muss ich trotzdem den vollen Preis zahlen?

Nein! Bitte kontaktiere mich, wir machen uns einen fairen Preis aus!

Ich habe nie viel Sport betrieben, kann ich bei den Fitnesskursen dennoch mithalten?

Ich versuche bei meinen Kursen immer die goldene Mitte zu finden und steigere im Laufe der Kurse den Schwierigkeitsgrad. Man kann aber die Übungen seinem individuellen Fitnessgrad anpassen (zB weniger Wiederholungen machen etc)

Ich kann den Kurs einmal nicht besuchen, darf ich meinen Mann (meine Mutter, Schwester, …) schicken?

Ja! Das Angebot besteht immer. Wenn du mal nicht teilnehmen kannst, aber einen Ersatz hast, schicke mir deinen “Vertreter”. Ich freue mich auf neue Gesichter!

Kann ich auch Einzeltrainingsstunden bei dir absolvieren?

Momentan passt das noch nicht in meinem zeitlichen Rahmen. Aber es ist fest in Planung, dass man bei mir auch Einzelstunden buchen kann.

FAQ – SCHWANGERSCHAFTSKURS 

Ich bin in der 30 Schwangerschaftswoche, ist es für “Schwanger und Fit” zu spät?

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Wenn es dir gut geht, spricht an sich nichts gegen Fitness und Gymnastik in der Schwangerschaft

Ich habe mit Vorwehen zu kämpfen, kann ich den Fitness-Kurs trotzdem besuchen?

In der Schwangerschaft ist man nicht nur für sich verantwortlich, sondern auch für das kleine Wesen, im Bauch. Vorwehen vor der 30 SSW, sind oft ein Zeichen der Überforderung des Körpers. Er signalisiert und verlangt Ruhe und Vorsicht. Konsultiere deinen Frauenarzt, der kann dich sicherlich beraten.

FAQ – BABY KURSE

Mein Baby hat noch nicht das vorhergesehene Alter erreicht, darf ich dennoch mit dem Kurs starten?

Die Rückbildungsgymnastik macht früh Sinn, da man schon schnell in den Alltag geworfen wird. Dennoch ist 4 Wochen nach der Geburt bereits recht früh angesetzt. Noch früher zu starten, ist nicht zu empfehlen!!

Fitness nach der Schwangerschaft ist ein gefährlicher Trend, den man nicht übertreiben sollte. Zumindest die ersten drei Monate (12 Wochen) sollte man dem Körper die Zeit lassen, sich zurück zu bilden. Danach kann man mit einem sanften Training beginnen, oder eben meinen Kurs besuchen. Mehr in meinem BLOGG 

Bei weiteren Fragen kann man mich jederzeit kontaktieren

Menü